Editorial Board

Das Editorial Board von IReflect besteht aus gleichberechtigten Mitgliedern, die vom Herausgeber (“IB an der Spree”) eingesetzt werden.
Das Board übernimmt administrative und inhaltliche Aufgaben. Im Wesentlichen ist dies das das Verfassen und Versenden der Calls for Papers sowie die Koordinierung der Arbeit der Peer Reviewer. Ihm obliegt darüber hinaus die Letztentscheidung über die Veröffentlichung der eingereichten Aufsätze, wobei es sich an den Empfehlungen der Peer Reviewer orientiert. Das Board ist außerdem für die letzten redaktionellen Änderungen (‚final editing‘) und das Veröffentlichen der Aufsätze verantwortlich.

Aktuelle Mitglieder

♦ Jonas Richter, B.A.
2. Semester Master Internationale Beziehungen (FU Berlin, HU Berlin, Universität Potsdam)

Jonas studierte Politikwissenschaft und Geschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Während dieser Zeit absolvierte er ein Praktikum im Planungsstab des Auswärtigen Amts und verbrachte ein Auslandsjahr an der Sciences Po Paris. Seine Schwerpunkte liegen auf europäischer Außenpolitik und deutsch-französischen Beziehungen. Er arbeitet als Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Internationale Organisationen und Politikfelder an der Universität Potsdam.

 ♦ Diana Vuzic, B.A.
2. Semester Master Internationale Beziehungen (FU Berlin, HU Berlin, Universität Potsdam)

Diana studierte Politik- und Verwaltungswissenschaften an der Universität Konstanz und dem Institut d’Etudes Politiques de Lyon. Während ihres Studiums sammelte sie praktische Erfahrungen an der Deutschen Botschaft in Moskau und der Europäischen Akademie in Berlin. Nach ihrem Bachelor absolvierte sie einen einjährigen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst in Indien. Ihre Forschungsinteressen liegen  in der Friedens- und Konfliktforschung, sozialen Bewegungen und der Transformationsforschung.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *